Lebens Liturgien Für den Alltag

Mit Hilfe der Lebens Liturgien wollen wir Gott aufspüren, in der Welt und in unseren Leben. Wir wollen uns von ihm Rhythmus und Ziel vorgeben lassen, für unseren Tag.

Hier findest Du immer die aktuellen Folgen unseres Podcasts, den Du gerne auch abonnieren kannst.

Lebens Liturgien: Geduld und Beharrlichkeit

Geduld und Beharrlichkeit

Lebens Liturgien

Folge 135

Auch Teresas zweite Klostergründung bringt Verzögerungen und Schwierigkeiten mit sich.

Mitlesen

Lebens Liturgien: Äußere Umstände

Äußere Umstände

Lebens Liturgien

Folge 134

Bisweilen leitet Gott uns durch äußere Umstände

Mitlesen

Lebens Liturgien: Fürbitte

Fürbitte

Lebens Liturgien

Folge 133

Teresa erzählt über ihre Erlebnisse mit Fürbitte

Mitlesen

Lebens Liturgien: Radikal glauben - und glücklich sein

Radikal glauben - und glücklich sein

Lebens Liturgien

Folge 132

Teresa erlebt, dass ihre radikale Hingabe an Gott sich wunderbar leicht anfühlt und Gott ihr Kloster mit allem versorgt, was sie brauchen,

Mitlesen

Lebens Liturgien: Ein Kloster ohne festes Einkommen

Ein Kloster ohne festes Einkommen

Lebens Liturgien

Folge 131

Teresa beschließt, ihr neues Kloster unabhängig zu halten von großen Geldgebern. Sie vertraut auf die Versorgung Gottes durch alltägliche Almosen.

Mitlesen

Lebens Liturgien: Himmlische Freude - und dunkelste Anfechtung

Himmlische Freude - und dunkelste Anfechtung

Lebens Liturgien

Folge 130

Es ist soweit: Teresa gründet ein eigenes Kloster. Die Freude darüber ist riesig, die anschließende Anfechtung auch.

Mitlesen

Lebens Liturgien: Widerstände - und ihre Überwindung

Widerstände - und ihre Überwindung

Lebens Liturgien

Folge 129

In Teresa und um Teresa herum bricht ein Sturm los, als ihre Pläne bekannt werden, ein Reformkloster zu gründen und "unbeschuht" zu leben.

Mitlesen

Lebens Liturgien: Sehnsucht nach einem "unbeschuhten" Leben

Sehnsucht nach einem "unbeschuhten" Leben

Lebens Liturgien

Folge 128

Teresa und einige Mitschwestern sehnen sich nach kompromissloser, echter Hingabe in einem neu zu gründenden Kloster.

Mitlesen

Lebens Liturgien: Angst. Und ihre Überwindung.

Angst. Und ihre Überwindung.

Lebens Liturgien

Folge 127

Teresa erlebt, dass Gott stärker ist als ihre Ängste. Das verleiht ihr eine erstaunliche Furchtlosigkeit,

Mitlesen

Lebens Liturgien: Bin ich falsch?

Bin ich falsch?

Lebens Liturgien

Folge 126

Teresas Gebetserfahrungen stoßen in ihrem Umfeld auf Widerstand.

Mitlesen

1 5 6 7 8 9 20