Herzlich Willkommen

Das Gelände des alten Klosters Hirsau atmet. 
Es atmet Schönheit und Frieden und die Gegenwart Gottes. Viele Menschen empfinden den Himmel an diesem Ort ein wenig offener als in ihrem Alltag.

Und so lockt das Kloster Hirsau in die Ruhe und in das Gebet:

  • MeineZeit das Kloster erkunden auf eigene Faust

    MeineZeit

    Kreative Stationen und Impulse, die in die Stille, in die Dankbarkeit und ins persönliche Gebet führen.

    Mehr erfahren

    Das Kloster Hirsau steht allen Besucher*innen Tag und Nacht offen. In der Kirche warten die ganze Saison über einige kreative Stationen und Impulse, die in die Stille, in die Dankbarkeit und ins persönliche Gebet führen (Öffnungszeiten der Kirche: von April bis Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr).

    Das dort erhältliche kleine Faltblatt „Lebensräume aufspüren“ führt an ausgewählte Orte im Kloster und lädt dort zum Innehalten ein (siehe auch klosterorte.de/hirsau). 
Dazu gibt es die Möglichkeit, anhand des geistlichen Klosterführers „Lebensraum“ tiefer in die besondere Atmosphäre und Bedeutung des Klosters Hirsau einzutauchen.

  • EinkehrZeit geistliche Klosterführungen

    EinkehrZeit

    Jedes Jahr werden fünf thematisch unterschiedliche geistliche Klosterführungen angeboten.

    Mehr erfahren

    Die etwa 100-minütigen Führungen bieten eine Mischung aus inspirierenden oder poetischen Texten, Stille und einigen ausgewählten Informationen über 
die Geschichte des Ortes. Auch die unterschiedlichen Jahres- und Tageszeiten, zu denen die Führungen stattfinden, spielen oft eine Rolle.

    Aktuelle Führung:
    »Unter dem Laub liegt das Leben«
    17. Oktober 2021 / 15:00 Uhr
    Treffpunkt: Unterer Torbogen

    Leitfragen der geistlichen Führungen sind: Welche Lebensthemen werden inmitten der alten Ruinen spürbar? Was können wir von dem Lebensstil der Mönche lernen? Und welche Schätze hält die spirituelle Tradition des Mönchtums für uns bereit?

    Einzelne Gruppen können die geistlichen Klosterführungen auch privat buchen.

    Kontakt: Evang. Pfarramt Hirsau
    Telefon: 07051-58370 
Mail: Pfarramt.Hirsau@elkw.de

  • KlosterZeit auf altem Boden das Gebet neu entdecken

    KlosterZeit

    Im Juni erwacht jedes Jahr im Kloster Hirsau das andauernde Gebet zu neuem Leben.

    Mehr erfahren

    Jedes Jahr im Juni (nächster Termin 22.-26. Juni 2022) erwacht auf dem Gelände des alten Klosters Hirsau das andauernde Gebet zu neuem Leben. Mehrere Tage lang warten in der Kirche eine Vielzahl von Stationen auf die Besuchenden, die zum Nachdenken, Stillwerden und Beten einladen.

    Im Kreuzgang lädt eine Ausstellung mit meditativen Fotografien und Texten zum Verweilen ein. Kreativ-Stationen und Bilder sind Tag und Nacht zugänglich, abends und nachts sind Kreuzgang, Bilder und Kirche beleuchtet. Einige Veranstaltungen und Gottesdiensten begleiten die KlosterZeit.

    Alle Veranstaltungen und Informationen finden sich im Vorfeld der KlosterZeit-Webseite.

  • AusZeit meditative Sonntagabend Andacht

    AusZeit

    Alle zwei Wochen feiert die evang. Kirchengemeinde Hirsau sonntags ihre Sonntagabend Andacht

    Mehr erfahren

    Alle zwei Wochen feiert die evang. Kirchengemeinde Hirsau sonntags um 18 Uhr ihre Sonntagabend Andacht – entweder draußen im Kloster oder in der Kirche. Eine gute halbe Stunde. Mit starken Texten, guter Musik und Stille. Mit Möglichkeit zu einem persönlichen Wochenrückblick. Und mit Ermutigung und Segen für die neue Woche. 
Die aktuellen Termine finden sich auf der Webseite der Kirchengemeinde.

Ein besonderer Genuss vor oder nach den verschiedenen Angeboten ist ein Besuch in dem wunderschönen kleinen Café im Kloster.

Rückmeldungen und Gebete aus unserem Gästebuch